Arbeitszimmer der tschechischen Schriftsteller - Schloss Staré Hrady

Böhmisches Paradies

Dauerhafte Exposition der Arbeitsräume von Eliška Krásnohorská, Alois Jirásek und Jaroslav Vrchlický im Schlossteil sowie in der Umgebung unter dem Schloss - die Besichtigung wird von PNP organisiert.

In den Räumlichkeiten des Schlosses Staré Hrady wurden am 2. September 1997 zwei neu installierte Arbeitszimmer der Schriftsteller Alois Jirásek und Eliška Kránshohorská eröffnet. Gemeinsam mit dem bereits im Jahre 1974 installierten Arbeitszimmer des Dichters Jaroslav Vrchlický wurde für die Besucher ein anziehender Rundgang mit Besichtigung von privaten Arbeitsräumen führender Persönlichkeiten der klassischen tschechischen Literatur erstellt. In den Schlossräumen befindet sich auch ein literarisches Archiv des Denkmals des nationalen Schrifttums (PNP).

Besichtigung des Schlosses samt Expositionen mit Vortrag wird von PNP in Zusammenarbeit mit dem Verein Osvětová beseda des Gemeindeamts Staré Hrady sichergestellt.

Zeig mehr

Landkarte

größere Kartenansicht

Öffnungszeit

alle Monate Mo - Fr 9:00 - 17:00